B-Kreisliga Aufstiegsspiel im Siegerland

Heute mal wieder nach langer Zeit auf dem Sportplatz in Kreuztal gewesen, um dem Entscheidungsspiel zwischen SG Siegen-Giersberg und SV Netphen II beizuwohnen.

Na ja, was soll ich groß zu dem Spiel sagen. Kenne keine Spieler mehr. Was mal anders war, als ich noch selbst in der Siegerländer Haubergsliga hinter dem Ball herjagte. Und auf dem Platz in Kreuztal müssen die Tore eh grösser gewesen sein, da ich von meinen ca.7 Toren in 15 Jahren SV Setzen, zwei Tore auf diesem Platz geschossen geköpft habe.

Mein fussballerischer Sachverstand sagt zumindest, dass der Sieg der Sender Elf völlig verdient war. Und Feiern können die Jongs glaub ich auch ganz gut. Ach ja, Giersberg hat 3:0 gewonnen und das Krombacher Pils hatte, trotz der Wärme, fast angenehme Trinktemperatur.

Wer aber die Tore geschossen hat, weiß ich nicht. Kann ja mal ein Leser im Kommentar hinterlassen.
Festgehalten dann für die Ewigkeit (Google vergisst nichts)

So jetzt aber ein paar Fotoimpressionen von diesem B-Liga Spielchen:
mysportworld - Dein Premium Sportshop im Internet

2 Kommentare
  1. Lutz
    Lutz says:

    Hallo Thorsten
    Vielen Dank für die sensationellen Fotos. Da merkt man mal wieder, wer es kann und wer nicht so ganz. Die Torfolge Jonas Fehlauer, Jannik Zöller und Martin Ferger. Sollten weitere Bilder noch vorhanden sein, bitte an meine Mailadresse für das Giersbergarchiv weiterleiten. Danke nach Setzen…..

    Antworten
    • Thorsten Frisch
      Thorsten Frisch says:

      Danke für das Kompliment. Wegen der übrigen Bilder (250), sollte sich einer mit mir über das Kontaktformular in Verbindung setzen. Denke euer Postfach verträgt keine 5 GB 🙂 Kann ich aber als zip Datei gewiss zur Verfügung stellen, so bald ich wieder in Berlin bin (25 Mbit/s gegen 256 kbit/s in Setzen)

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen