Die Schmach von Cordoba

Die älteren Leser erinnern sich gewiss noch an die Fußball WM 1978 in Argentinien, wo zum Glück die Holländer Niederländer gegen Argentienien 2:1, wenn ich mich nicht irre, verloren haben. Sonst müssten wir uns dies wohl heute noch anhören. Und ein Stern auf Orange sieht doch einfach nur sch…. aus.

Na ja, wie die meisten wissen, brauchen wir uns  über das Abschneiden der Deutschen nicht weiter auszulassen. Fragt mal eure Freunde in der Alpenrebuplik Österreich, die sich sehr gern an das Viertelfinal Spiel gegen uns erinnern. Legendär ist der österreichischer Reporter Edi Finger, der damals für den ORF das Spiel kommentierte. Krankel…..und 3:2 Österreich. Aus und vorbei. Good Bye Deutschland.

Ein wenig anders kommentiert wird das Spiel durch die beiden österreichischen Satire-Komiker bzw. Sportkameraden Stermann & Grissemann. Ich sage nur angeschoosen, 22 deutsche Spieler, einheitliche Jersys….Aber schaut selbst

Auch wenn das Video vielen gewiss schon bekannt ist, ich finde es wieder amüsant mir diesen „Kommentar“ anzuschauen. Aber nicht vergessen es ist Satire.

httpv://www.youtube.com/watch?v=XnjdvCNJy-s

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen