einpraegsam.de.

Wie ihr spätestens bemerkt habt, wenn ihr diesen Artikel lest, habe ich mir ein neues Logo in den Blog eingebaut.

Ich ist eigentlich falsch. Zu verdanken haben ich dies, Joerg von einpraegsam.de. 

 

 

 

Auf seinem Blog hat ein sehr feines Video Tutorial veröffentlicht, welches sogar mir, der nicht soviel Ahnung mit Photoshop hat, verständlich und in einfacher Schritten erklärt , wie man sich so einen Filmstreifen in wenigen Minuten selbst erstellt.-> Laien verständlich 🙂

Photoshop nutze ich meist nur in seinen Grundfunktionen (Tonwerte anpassen, Kontraste ändern etc.). Spätestens bei mehreren Ebene steige ich aus :-). Muss ich mich doch mal intensiver mit beschäftigen. Bisher reichte mir Lightroom, zum bearbeiten meiner Bilder, meist vollkommen aus.

Dabei ist der Filmstreifen so aufgebaut, dass man jederzeit die gezeigten Blder einfach und unkompliziert austauschen kann. Falls jemand diesen Filmstreifen nachbauen möchte, schaut euch das Video an und teilt mir mit, wo man euer Werk bewundern kann.

Werde in den nächsten Tagen noch ein wenig "rumpfeilen", aber der Anfang ist gemacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen