Fotos vom Inline Skater Marathon Berlin 2011

Im Gegensatz zum letzten Jahr (Fotos findest du hier) fand der dies jährige Inline Skater Marathon über 42,195 km bei schönstem Spätsommer Wetter statt. Die Inliner laufen tarditionell am Sonnabend, einen Tag vor dem Höhepunkt dem Berlin Marathon.

Im Gegensatz zum Läufer Marathon kann man bei den Inliner den Standort maximal einmal eventl. zweimal wechseln. Morgen möchte ich gerne den Start an der Goldesel fotografieren. Heute habe ich mich entschieden zur Friedrichstraße / Ecke Oranienburger Tor zu gehen. Dies war Kilometer 8 der Strecke. Start war um 15.30 und pünktlich nach Plan erreichte die Spitzengruppe diesen Punkt um 15.40 Uhr. Das heißt für die ersten 8 km haben sie gerade mal 12 Minuten benötigt. Was ein Speed. Die Geschwindigkeit sieht man auch an den fotos. Heute habe ich mich öfters mal an Mitziehern probiert, d.h. lange Verschlusszeit (ca. 1/30s), so dass der Fahrer möglichst scharf abgebildet ist und der Hintergrund verschwommen. Aber wie immer gibt es auch "normale Bilder".

Zusammen mit Matt von picturereport.net ging es anschliessend per S-Bahn zum Potsdamer Platz. Auf die Minute genau sind wir dort eingetroffen, als der Spitzen Fahrer anrollte. Dauerte relativ lange bis die Verfolgergruppe angerollt kam.

 

Ein Auswahl meiner Bilder findet ihr hier. Wenn euch die Bilder gefallen und ihr den Rest auch noch sehen wollt, so findet ihr diese auf flickr.

Marathon Bilder gibt es dann morgen Abend. Schaut einfach mal rein.

Update: Fotos vom Läufer Marathon findest du hier

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen