Kapellenschule in Obersetzen

Gestern Abend auf dem Weg nach Hause kurz an der Kapellenschule in Obersetzen angehalten, um folgende Aufnahme, die ihr unten sehen könnt, anzufertigen. Da mir das Bild recht gut gefällt, möchte ich es euch nicht vorenthalten.

Das Bild wurde 48 Sekunden belichtet. Zusätzlich habe ich das Fachwerk noch mir meinem LED Lenser (200 Lumen) angestrahlt. Ob es was gebracht hat, weiß ich nicht. Es hat zumindest die Aufmerksamkeit der Nachbarn hervorgerufen, die mich fragten, was ich hier suche. Ja es ist die dunkle Jahreszeit, die ideal für abendlich Nachtaufnahmen ist, aber auch ideal für Einbruchsserien. Diese machen leider auch vor Setzen nicht halt.

Für alle, die zufällig hier landen und nichts mit der Kapellenschule Obersetzen anfangen können noch ein wenig Hintergrundwissen:

Das 200 Jahre alte ehemalige Schulgebäude ist denkmalgeschützt und dient heute als Bürgerbegegnungsstätte. 
Im Obergeschoss ist ein kleiner Raum als Heimatstube eingerichtet worden.
Ausstellungsstücke sind eine Kücheneinrichtung des 19. Jahrhunderts und verschiedene kleinere Alltagsgegenstände und Werkzeuge aus Hauberg und Landwirtschaft sowie zum Bergbau und zur Hüttenindustrie.

Kapellenschule-Obersetzen

Kapellenschule in Obersetzen

 Zum Vergrößern auf das Bild klicken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen